Lotto Brandenburg Lotto Brandenburg LOTTO 6aus49 KENO Eurojackpot Spiel77 SUPER 6 Plus 5 GlücksSpirale
Neue allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir bitten Sie die neuen AGB aufmerksam zu lesen und zu bestätigen.

??? page.pages.migration.headline ???

??? page.pages.migration.text ???

Neues Passwort vergeben

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie das Ihnen zugesandte Passwort hier zu ändern.

 
 
 
Abbruch

Der Kunstpreis Fotografie 2020 findet statt! Bewerbungen noch bis 31. März

Potsdam, 26.03.2020. Die Corona-Pandemie hat weitreichende Auswirkungen auf die Kulturlandschaft in Brandenburg. Auch der Lotto Brandenburg Kunstpreis Fotografie wird in diesem Jahr davon überschattet, jedoch nicht eingestellt oder verschoben. Die Ausschreibung zur Auszeichnung des fotografischen Schaffens im Kulturraum Berlin-Brandenburg findet statt. Da die Bewerbung ausschließlich auf dem Postweg erfolgt und in der Lotto-Zentrale alle Schutzmaßnahmen für die Mitarbeitenden getroffen wurden, kann der Wettbewerb auch 2020 durchgeführt werden.

„Natürlich erreichen auch uns Nachfragen zur aktuellen Situation. Etwa wie zu verfahren sei, wenn Fotolabore und Druckereien geschlossen sind und hochwertige Abzüge oder Prints noch zu produzieren waren“, erklärt Antje Edelmann, Pressesprecherin der LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH. „Die Teilnahmebedingungen lassen zu, dass auch einfache Prints auf Papier bestehen können. Die Beschaffenheit des Materials wird der künstlerischen Bewertung nicht entgegenstehen.“

Die Einsendung der postalischen Bewerbung ist noch bis zum 31. März möglich. Verzögerungen, die durch derzeit starke Belastungen der Postzusteller bedingt sind, werden kulant gehandhabt.

Die Ausschreibung des Kunstpreises Fotografie richtet sich an Fotografinnen und Fotografen sowie bildende Künstlerinnen und Künstler mit Wohnsitz im Kulturraum Berlin-Brandenburg. Im Frühjahr 2019 beteiligten sich 167 Kunstschaffende aus Berlin und Brandenburg. Vergeben wurde entsprechend der Juryentscheidung ein Kunstpreis in Höhe von 10.000 Euro und zwei Förderpreise von jeweils 5.000 Euro. Die Namen der Kunstpreisträger und weitere Informationen erhalten Sie auf www.kunstpreis-fotografie.de

Preisverleihung und Ausstellung der Preisträgerarbeiten sind im August dieses Jahres geplant, richten sich dann nach den vorhandenen gesellschaftlichen Gegebenheiten und könnten ggf. auch später im Jahr stattfinden.

 

Verantwortungsvoll spielen

Spiel mit Verantwortung

Wir stehen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Glücksspiel. Dies dokumentieren wir im Spiel- und Beratungsangebot, in der Spiel- und Gewinnabwicklung, in der Werbung und im Kundenkontakt. Sicherheit und Seriosität haben für uns Priorität.

mehr

Zusammenarbeit mit der BZgA

Weitere Informationen und Aufklärung über die Themen Glücksspiel und Glücksspielsucht finden Sie auf den Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

mehr