25. Juli 2022

Gewinnerglück in Brandenburg

Insgesamt über 450.000 Euro erspielt

Insgesamt über 450.000 Euro erspielt

Potsdam, 25. Juli 2022. Am vergangenen Wochenende konnten die Brandenburger Tippenden in verschiedenen Lotterien groß gewinnen. Der höchste Gewinn ging am Sonntag an einen KENO-Spieler aus dem Landkreis Oberhavel. Eingesetzt hatte der Internetspieler für seinen Tipp 15,00 Euro. Damit landete er einen Volltreffer: 9 Richtige im KENO-Typ 9 brachten ihm 250.000 Euro. 

Mit einem Spieleinsatz von 5,00 Euro konnte ein anonymer Glückspilz 100.000 Euro in der GlücksSpirale am Samstag gewinnen. Der in Potsdam eingereichte Spielschein knackte mit der sechsstelligen Glückzahl 6-3-6-4-2-0 die Gewinnklasse sechs. 

Ein weiterer Gewinn ging am Wochenende nach Wandlitz. Neben der Hauptspielart Eurojackpot entschied sich der oder die Tipper*in für die Zusatzlotterie SUPER 6 und hatte die sechs richtigen Endziffern. 100.000 Euro ist der am 22. Juli in einem Lotto-Shop eingereichte Spielschein nun wert. 

„Es freut uns sehr, dass gleich mehrere Brandenburger Tippende so hohe Gewinne erzielen konnten – ein durchweg erfolgreiches Wochenende“, sagt Lotto-Geschäftsführerin Anja Bohms.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Pressesprecherin Lotto Brandenburg

Antje Edelmann

Pressesprecherin

Telefon: +49 331 6456-620

E-Mail
Geschenkidee 30 Wochen Lottoglück - Spielen beim Original

Geschenkidee für Weihnachten

30 Wochen Lottoglück

Hier bestellen