27. Juni 2022

Mit sechs Richtigen zur Million

Brandenburger räumen erneut bei Jackpot-Lotterien ab

Mit sechs Richtigen zur Million

 Potsdam, 27. Juni 2022. Sechs Richtige im LOTTO 6aus49 – das gelang einem Brandenburger Glückspilz am vergangenen Samstag. Der- oder diejenige erspielte sich 1.736.423,10 Euro

Der entscheidende Spielschein mit sechs Tipps plus Zusatzlotterien wurde am Mittwoch zuvor in Potsdam eingereicht. 21,90 Euro setzte man für zwei Ziehungen ein und vervielfachte sie zu weit mehr als einer Million in der Gewinnklasse zwei. 2 - 4 - 21 - 28 - 33 - 43 waren am Samstag die Zahlen zum Glück. Damit hat Brandenburg innerhalb kürzester Zeit seinen siebten Millionengewinn des Jahres. Erst am vergangenen Samstag wurden über 23 Millionen Euro in Potsdam erzielt. Der oder die Glückliche wird noch gesucht. 

Einen weiteren Großgewinn konnte der Landkreis Uckermark bereits am Freitag verzeichnen: 917.865,60 Euro gab es für die Gewinnklasse zwei im Eurojackpot. Es sind zwei Tippfelder für eine Ziehung gespielt und beide Zusatzlotterien gewählt worden. Eingesetzt hat der- oder diejenige 7,75 Euro. 

„Gleich zwei so große Gewinne an nur einem Wochenende verkünden zu können, ist uns eine besondere Freude. Brandenburg findet sich in einer außergewöhnlichen Glückssträhne wieder. Wir gratulieren den Gewinner*innen von Herzen“, strahlt Lotto-Geschäftsführerin Anja Bohms.

Ihre Ansprechpartnerin:

Pressesprecherin Lotto Brandenburg

Antje Edelmann

Pressesprecherin

Telefon: +49 331 6456-620

E-Mail
Geschenkidee 30 Wochen Lottoglück - Spielen beim Original

Geschenkidee für Weihnachten

30 Wochen Lottoglück

Hier bestellen