Gewinn­abholung in Corona-Zeiten

Unkompliziert und sicher bei Lotto Brandenburg

Gewonnen? So kommen Sie trotz Corona an ihr Geld!

Fortuna meinte es gut mit Ihnen und Sie haben bei einem unserer vielfältigen Spielangebote gewonnen! Die Freude ist riesig, aber wie geht es nun weiter? Wie Sie unkompliziert und sicher während der Corona-Pandemie an Ihre Gewinnsumme kommen, erfahren Sie hier. 

Ist eine Auszahlung im Lotto-Shop durch Corona überhaupt möglich?

Ja, auch während der Corona-Pandemie ist eine Auszahlung eines Gewinnes von unter 500 € im Lotto-Shop möglich, sofern dieser unter der jeweils gültigen Eindämmungsverordnung geöffnet hat. Dafür müssen Sie lediglich die gültige Spielquittung vorlegen. Sollte Ihr Gewinnbetrag über 500 € hinausgehen, können Sie im Shop ein "Serviceformular" ausfüllen und abgeben. Die Auszahlung erfolgt dann per Banküberweisung. 

Kann ich meinen Gewinn in der Lotto-Zentrale abholen?

Leider ist es uns aus aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich, Gewinner*innen in unserer Zentrale zu empfangen. Sobald sich die Maßnahmen entsprechend lockern, freuen wir uns, Gewinner wieder im Haus begrüßen zu können, persönlich zu gratulieren und natürlich die freudig erwartete Gewinnsumme auszuzahlen. Um telefonische Anmeldung wird dabei stets gebeten. 

Ich habe online gespielt und gewonnen – wie geht’s weiter?

Während Corona ist das Online-Spiel eine der unkompliziertesten und sichersten Varianten. Die Gewinnauszahlung für Online-Spieler*innen erfolgt einmal täglich direkt auf das Bankkonto des Glückspilzes – allerdings nur bis zu einer Gewinnsumme von 10.000 €. Wird der Betrag überschritten, setzt sich der Kundenservice mit Ihnen in Verbindung, da dann eine besondere Legitimation notwendig ist. Alle Informationen zur Auszahlung sehen Sie direkt in Ihrem Account unter "Gewinnauszahlung". Melden Sie sich dafür einfach mit Ihrem persönlichen Benutzernamen und Passwort auf www.lotto-brandenburg.de an. 

Was bringt mir die LOTTOCard bei der Gewinnabholung?

Die LOTTOCard macht das Spielen im Lotto-Shop besonders einfach und sicher. Neben vielen persönlichen Vorteilen für unsere Kunden, gestaltet sich auch die Gewinnauszahlung mit der Kundenkarte sehr unkompliziert. Nicht selbst abgeholte Gewinne werden an LOTTOCard Kunden nach 5 Wochen automatisch überwiesen. Damit sind Sie immer auf der sicheren Seite – auch wenn mal eine Spielquittung verloren geht. Weiterhin werden auch alle Gewinne ab 500 € ohne Anforderung überwiesen. Und sollten Sie hoch gewinnen, garantiert Ihnen die LOTTOCard die schriftliche Benachrichtigung bei Gewinnen ab 100.000 € sowie bei Gewinnen in einer Sonderauslosung. 

Ganz groß gewonnen?

Wenn Sie im Shop getippt haben und wissen, dass Sie sehr groß gewonnen haben, wenden Sie sich direkt an die Lottozentrale in Potsdam, Telefon 0331-6456-0. Hier erfahren Sie alles Weitere und Ihr Spielgeheimnis wird bestens geschützt. Ab 500.000 € bieten wir Ihnen zusätzlich eine exklusive Gewinnerberatung an. Diese kann derzeit ebenfalls nur telefonisch stattfinden. Mehr dazu gibt’s im Unternehmensblog: hier

Wie lange kann ich einen Gewinn abholen?

Für die Geltendmachung und die Verjährung von Ansprüchen gelten die gesetzlichen Verjährungsregelungen, das ist zum jetzigen Zeitpunkt die 3-Jahres-Frist bis zum Verfall.

Ihre Ansprechpartnerin:

Beatrice Schiller

Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 331 6456621

E-Mail
Eurojackpot online spielen

NEUER MEGA-JACKPOT:

jetzt bis zu 120 Millionen €
Chance 1:140 Mio.

Jetzt spielen